theopenunderground udog ulinuz nurse war kapital sekten
theopenunderground.net   toug.de   toetet-die-gruenen.de
attac.toug.de   dada.toug.de   anarcho.toug.de   chiapas.toug.de

 

 

 back

 

index:

  kapital    geld    sozial    arbeit    gewerkschaft    anarcho    schlaraffia   fairtreten




pdf archive

   arbeiterpolitik broschueren
   pressemitteilungen des erwerbslosen forum deutschland
   arbeitsrecht
   pdf sozialgesetzestexte
   gegen-sozialabbau
   pdf's zu armut und reichtum im kapitalismus
   anarchismus.at
   fau münster interhelpo archiv
   syndikalist.org
   schnews pdf's - the free weekly direct action newsheet from brighton
   social struggles in ireland; the zapatistas, irish history, anarchist theory and history, globalisation and many others.
   net news global
   antiatom.info pdf's
   hui - infodienst der bundeskoordination studentischer ökologiearbeit
   volkswirtschaftliche gesamtrechnungen der länder
   bund der steuerzahler
   sozialpolitik : berichte einkommen

 

 kapital  kapital kapital 

 




  • frei sein -
    wann es angefangen hat? ich weiß es nicht. was soll ich sagen, manche leute behaupten es fing an, als die ersten menschen denken konnten. andere glauben wiederum es sei ein relikt aus dem 19. jahrhundert. wie dem auch sei, er ist überall und frisst alles auf. er reißt alles an sich und bekommt nicht genug. nie. nur wenige menschen haben ihn bisher durchschaut und noch weniger haben ihn überlisten und umgehen können. und niemand, wirklich niemand, hat es bisher geschafft, ihn zu besiegen. nur wir.
      200 K



  • an die lebenden! -
    eine streitschrift gegen die welt der ökonomie
      743 k



  • "unabomber-manifest" * die industrielle gesellschaft und ihre zukunft
      432 K



  • „die wirtschaft verwechselt die zeit mit der uhr“ - „ob in einer gesellschaft wohlstand herrscht, erkenne ich nicht an der höhe des bruttosozialprodukts, sondern daran, ob die menschen sich darin wohl fühlen, ob sie zeit haben.“
      429 K



  • diagnose kapitalismus : therapie pause - medizinisches wissen zur überwindung von arbeitszwang und behördendrangsal
      2.543 K



  • krieg den hütten, paläste für alle! - über den unterschied zwischen reaktionärem und emanzipatorischem antikapitalismus und die notwendige kritik an der traditionslinken.
      76 K



  • brauchen die menschen moral? zehn thesen gegen die herrschende klassenmoral und für die solidarität der lohnabhängigen
      104 K



  • das abc des kapitalistischen profits
      50 K



  • schwarzbuch kapitalismus - ein abgesang auf die marktwirtschaft
      2.451 K



  • institut arbeit und technik nrw jahrbuch 2005
    entwicklung und struktur der niedriglohnbeschäftigung in deutschland * gesundheitsreform, versorgungsqualität und kostenentwicklung : das beispiel implantierbarer cardioverter defibrillatoren * verdrängen minijobs .normale. beschäftigung? * tarifbindung und organisationsentwicklung
      412 K



  • geschichtliche entwicklungen in der kritik - I. nationalstaat und industrialisierung - II. formwandel von arbeit und management im high-tech-kapitalismus - III. emanzipatorisches subjekt in der theorie – soziale verwerfungen in der neoliberalen realität - IV. demokratische ansprüche an architektur und zivilgesellschaft - V. geschichte als gegenstand von kultur
      1.170 K



  • die linke und das wirtschaftswachstum - versuch einer positionsbestimmung -- »ohne wirtschaftliches wachstum und internationale umverteilung können die sozialen fragen des globus nicht gelöst werden. ...
      328 K



  • konkurrenz wettbewerb * kooperation freiheit
      334 K



  • was ist kapitalismus? * albert einstein: technischer fortschritt führt häufig zu mehr arbeitslosigkeit statt zu einer milderung der arbeitslast für alle. das gewinnstreben in verbindung mit der konkurrenz unter den kapitalisten ist für die instabile akkumulation und auslastung des kapitals verantwortlich, und dies führt zu immer schwereren wirtschaftsdepressionen.
      106 K



  • was ist ideologie * warum hat die marktwirtschaft noch befürworter? * wie objektive verblendung zum allgemeinen schicksal wird
      136 K



  • kapitalismus: reloaded - imperialismus empire und hegemonie
      136 K



  • der kapitalistische genozid
      51 K



  • antikapitalistisches manifest - für ein anderes Europa: sozial und demokratisch, ökologisch und feministisch, friedensbewegt und solidarisch


  • „beschäftigung“ – „globalisierung“ – „standort“ ... - anmerkungen zum kapitalistischen verhältnis zwischen arbeit und reichtum
      201 K


  • ende des globalen kapitalismus



  • verelendungstheorie – die hilflose kapitalismuskritik



  • wem gehört die welt? eigentum – aneignung – enteignung im gegenwärtigen kapitalismus 2001
      273 k



  • perspektiven gesellschaftlicher aneignung - vom widerstand gegen privatisierung zur gesellschaftlichen aneignung
      26 K



  • ökosozialismus oder barbarei - eine zeitgemäße kapitalismuskritik



  • 7 wegweiser zum postkapitalismus - projekt „kapitalismus gezähmt?“



  • der profit – gut oder böse?
    profit, auch gewinn oder ertrag genannt1), ist der überschuß, den eigentümer von geld, produktionsmitteln oder grund und boden aus unternehmungen mit ihrem jeweiligen geschäftsmittel ziehen. in unserer freien marktwirtschaft, in der die freiheit des eigentums grundgesetzlich geschützt wird, ist der profit die anerkannte größe überhaupt: es ist das lebensmittel der gesellschaft, von dessen zustandekommen nicht nur der reichtum irgendwelcher finanzmagnaten, sondern schlechterdings alles abhängt.
      12 K



  • wo bleibt der produzierte reichtum? (ii)
      194,515



  • nein zu lohn- und sozialdumping ! - nein zu wirkungslosen „flankierenden massnahmen“! - für freien personenverkehr mit echten sozialen und gewerkschaftlichen rechten ! - für eine gemeinsame solidarische perspektive der lohnabhängigen in europa! - gegen die abkommen von schengen-dublin: gegen die trennung zwischen „guten“ und angeblich „schlechten“ migrantinnen!
      462 k



  • der staatshaushalt - von der ökonomie der politischen herrschaft
      273 K



  • intervention - zeitschrift für ökonomie - »für deutschland gibt es keinen grund, das lohnniveau generell zu senken.«
      1,750,422


  • glasperlenspiel oder ökonomie - der niedergang der wirtschaftswissenschaften   61,484



  • private gain – public loss? - folgen der privatisierung und liberalisierung öffentlicher dienstleistungen in europa
      244,223



  • die linke und das wirtschaftswachstum
      329 K



  • eine andere welt ist vorstellbar? schritte zur konkreten vision... - oder: zur aufgabe von postkapitalistisch orientierten linken, am beispiel des kampfes in auto-multis.


  • arbeitsgruppe alternative wirtschaftspolitik - beschäftigung, solidarität und gerechtigkeit – reform statt gegenreform
      245 k



  • einführung in die politische oekonomie
      244 K



  • mögliche welten - wie eine solidarische und nachhaltige ökonomie und gesellschaft aus den krisen der kapitalistischen gesellschaft erwachsen kann
      50 K

    sein wort in d'ottes gehörgang



  • ist das anbieten von kapital eine leistung? - über die fehlerhafte gleichsetzung von kapital und arbeit als „faktorleistung“ – den grundfehler der heutigen ökonomie



  • gesellschaftskritik als erkenntniskritik - anmerkungen zu der frage, warum kritik der theorie bedarf und wo deren grenzen liegen
      43 k



  • rundbrief des arbeitskreises - post-autistische ökonomie deutschland
      228,169



  • autistische ökonomie von otto nigsch
      179895



  • reichtum und religion - der konkurs der alten welt
      1.148 K



  • reichtum und religion - die polis
      1.045 K



  • für freunde, förderer und mitarbeiter der tafeln in deutschland
      1.115 K

    feedback : noch sonne humanitäre perversion ...



  • der begriff des imperialismus - § 1 die überwindung der schranken nationaler akkumulation durch die wendung der staatsgewalt nach außen - §3 die unterwerfung fremder nationen unter die bedürfnisse des kapitals: “kapitalexport”: die überwindung der mit dem handel gegebenen bzw. erzeugten schranken – zerstörung unbrauchbarer produktionsweisen
      474 K



  • konzepte der ungleichheit in der neoliberalen theorie



  • imperialismusseminar - monopolkapitalismus und finanzkapital zur problematik beider begriffe in lenins imperialismus-schrift


  • @ @ marx @ der andere ideologie krimskram @ kommunismus @ @



  • das kapital - grundgedanken der politischen ökonomie - eine zusammenfassung
      1.755 K



  • karl marx lohn, preis und profit
      231 K



  • kapitel 4 theorien ¨uber produktive und unproduktive arbeit
      839 K



  • zur ausbeutung der arbeit * ist die ausbeutung eine obsession „marxistischer dinosaurier“?
      45 K



  • die revolutionären ideen von karl marx
      260 K



  • das arche noah-prinzip - der wertkritische angriff auf die geschichte durch die krisis-gruppe -- „aufklärung ist mehr als aufklärung. natur, die in ihrer entfremdung vernehmbar wird.” (max horkheimer, theodor w. adorno, dialektik der aufklärung (1)) - „diese stimmung, diese einstellung ist nicht mehr die unsere.” (jürgen habermas zu seiner abkehr von der kritischen theorie im sinne der dialektik der aufklärung(2)) - „es ist einfach ekelhaft.” (robert kurz über das aufklärungsdenken(3)) - „die mode hat die witterung für das aktuelle, wo immer es sich im dickicht des einst bewegt. sie ist der tigersprung ins vergangene. (...) der selbe sprung unter freiem himmel der geschichte ist der dialektische als den marx die revolution begriffen hat.” (walter benjamin, über den begriff der geschichte(4))
      158 K



  • die frage nach der konstitutiven relevanz der geldware in marx' kritik der politischen ökonomie
      115 K



  • marx reloaded - die wiederkehr des ordinären kapitalismus * die globalisierung der ungleichheit
      156 K



  • über die marxsche konzeption der arbeit - ihre bedeutung für die gegenwärtige diskussion
      332 K

    mal abgesehen davon, daß es sich hier um eine kleine minderheit von 100-150000 menschen handelt, die für diesen schweinestaat!, der ausbeuter-industrie! und für eine bewusste umweltzerstörung nicht mehr arbeiten wollen, dient diese meinungsmanipulation und nsdap-diskreminierung (gelbe mütze) einzig und allein dem lohndumping und der repression gegen human/menschenmaterial des kapitals!



  • wie peter hartz karl marx vollständig rehabilitiert
      677 k



  • sozialreform oder revolution? * rosa luxemburg berlin 1899
      148 K



  • materialien zur kritik der „monetären werttheorie“ * (über wertsubstanz, organische zusammensetzung des kapitals und den fall der profitrate)
      681 K



  • marxistische wirtschaftstheorie - stimmt die behauptung der unternehmer, dass lohnverzicht arbeitsplätze schaffe, dass höhere löhne nur zu höheren preisen führen würden? wie bildet sich der preis einer ware? warum kostet ein mittelklassewagen soviel wie 10.000 fertigpizzas? kann es kapitalismus ohne wirtschaftskrisen geben?
      937 K



  • das konzept des libertären kommunismus
      60 K



  • grundprinzipien kommunistischer produktion und verteilung kollektivarbeit der gruppe internationaler kommunisten (holland)
      761 K



  • glasnost – k-gruppen-kritik, berlin 1992 - 2006. - eine kleine auswahl der kritik: beschlußdemokratie, versammlungskommunismus und ein bad im vereisten grunewaldsee - bericht einer gruppe aus der khg - für die partei des proletariats an der uni - selbstbefragung eines umerzogenen intellektuellen - der parteibeamte - frühe unordnung und spätes leid - ein antiautoritärer aus der provinz wird "parteikader"
      279 K


  • welcher weg zum sozialismus? * eine kritische auseinandersetzung mit theorie und praxis von linksruck



    @ @ @ freiwirtschaft @ @ @



  • die natürliche wirtschaftsordnung - silvio gesell
      1,285,120



  • gesell, der tauschtheoretiker – aufdecker der eigenen widersprüche
      329 k



  • schwundgeld, menschenzucht und antisemitismus - die tauschringe, die lehre des silvio gesell und die antiglobalisierungsbewegung
      229 k



  • eine andere welt mit welchem geld? - über neoliberale kritik der globalisierungskritik, unbelehrte ignoranz und gesells lehre von freigeld und freiland
      54,908



  • von einer ideologie der knappheit zu einer realität des genug für alle - zur anschlussfähigkeit der freiwirtschaft ++ eine stellungnahme zum aufsatz ++ eine andere welt mit welchem geld - über neoliberale kritik der globalisierungskritik, unbelehrte ignoranz und gesells lehre von freigeld und freiland
      54,908



  • für eine andere welt mit einem anderen geld - sind die geldreformer wirklich antisemiten ?
      54,908



    @ @ steuer @ korruptes lobbysystem @ korruption @ @



  • verschwundene profite
      238 K



  • die bürgerliche korruption (1866) - die bourgeoisie ist verfault, so wie es der adel zur zeit ludwig xv. war. sie besitzt keine lebenskraft mehr – diese wurde völlig zerstört. das war unvermeidlich. schon unmittelbar nach dem sieg schwanden ihre kräfte, ihre moral. solange sie sich in gegenwart des adels befand, war sie zahlenmäßig und ihrer begabung nach eine mächtige klasse. sie wollte, dachte, produzierte, stellte überlegungen an, kämpfte – heute handelt, spekuliert sie, treibt börsenwucher. sie ist ein elender haufen.
      93 K



  • abc der korruptionsprävention - leitfaden für unternehmer
      99 K


  • steuer schwarzbuch 2004



  • korruptionsbekaempfung leitlinien
      147 K



  • korruptionsindex 2005: korruption ist in 70 ländern noch weit verbreitet
      410 K



  • gesetz zur einrichtung und führung eines registers über korruptionsauffällige unternehmen in berlin (korruptionsregistergesetz – krg)
      207 K



  • die öffentliche verschwendung schwarzbuch des bundes der steuerzahler 2004
      2,498 K



  • rede von konzernchef backermann - an seine potenziellen nachfolger (unter ausschluss der öffentlichkeit und ohne protokoll - redemanuskript) (ähnlichkeiten und analogien mit der wirklichkeit sind gewollt. ansonsten sind teile der rede so oder ähnlich schon oft gehalten worden – auch wenn der text von uns als ganzer erfunden wurde.)
      50 K



  • ist der staat erpressbar - warum die multis immer weniger steuern zahlen * die meisten staaten machen beim harten konkurrenzkampf um die gunst der konzerne mit und liefern sich einem ruinösen steuersenkungswettlauf aus. enorme steuerausfälle sind die folge. so erleiden die entwicklungsländer verluste bei den unternehmenssteuern von jährlich über 70 milliarden dollar.
      79 K

    na klar : in der brd ca. 10, 20, 30 milliarden steuerverluste durch bayer, siemens, vw, daimler, ...



  • system vw - die genossen-konzerne * offenbarungen eines insiders
      708 K


  • beratungssucht auf kosten der steuerzahler   233,994


  • beschwerde_westLB.pdf   115,694


  • buisnescrime.wirtschaftsverbrechen.de


  • korruption: schatten der demokratischen gesellschaft -- fakten- trends-gegenstrategien



  • ti-korruptionsbarometer 2004: parteien weltweit korrupteste institutionen - in sechs von zehn ländern bekommen parteien die schlechteste bewertung. regierungen müssen den kampf gegen bestechung verstärken. umsetzung der un-konvention gegen korruption sollte ein anfang sein.
      117 k



  • abc der korruptionsprävention
      99 K



  • Auszug aus dem Buch - „Korruption - Die Entschlüsselung eines universellen Phänomens“


  • doppelt bezahlte abgeordnete helfen wacker mit - leverkusen 75 jahre lang von bayer geschädigt


  • der „fall horn“ und die krise wirtschaftswissenschaftlicher politikberatung
      104,675



  • investment banking übernimmt die global governance



  • investment banking übernimmt die global governance - das beispiel usa ein vergleich mit der eu
      641 K



  • lobbyismus in deutschland - fünfte gewalt – einflussreich und unkontrolliert?



  • lobbyismus im sozialmanagement
      1.790.113



  • lobby planet - brussels the eu quarter - explore the corporate lobbying paradise
      1,005 k



  • macht des lobbyismus oder ohnmacht der politik?

  • „reform“-profit - abrechnung mit der agenda 2010 – die angriffe auf den sozialstaat und wer von den reformen profitiert



  • wollt ihr den totalen markt? oder: gier ist geil!


  • cross-boarder-leasing: wie kommunen ihre finanzen sanieren wollen
      60 K

     

     geld   kapital geld 

     



  • killerzins - es geht um einen fehler in unserem wirtschaftssystem und dessen auswirkungen: der zins.
      202.829



  • die kritik am zins – eine sackgasse der kapitalismuskritik
      99 K



  • kann geld doch arbeiten? - das übersehen des kapitallohns in der zinsanalyse
      188 k



  • das geldsyndrom - da ist geld eine öffentliche einrichtung, gleichzeitig aber auch privates eigentum, obwohl nichts in der welt zwei herren dienen kann.
      2.052 K



    @ @ lohn @ @



  • bündnis für billiglöhne
      55 K



  • aufschwung fuer wen? - wachsende arbeitslosigkeit und existenzunsicherheit sind die kehrseite der gestiegenen produktivität. - löhne senken - wie hoch muss die rendite sein, damit wettbewerbsfähigkeit besteht?
      66 K



  • fortschritt heute: länger arbeiten und weniger verdienen - "nur wenn deutsche loehne mit polnischen, indischen und chinesischen konkurrenzfaehig sind, koennen wir arbeitsplaetze in deutschland halten." - worauf die erpressungsmacht des kapitals beruht und warum sie immer groesser wird.
      177 K



  • "ist jede arbeit besser als keine ?" - niedriglohnstrategien im "aktivierenden sozialstaat" - eine kritische auseinandersetzung mit niedriglohnkonzepten unter besonderer berücksichtigung der vorschläge der "kommission für zukunftsfragen der freistaaten bayern und sachsen" und der "zukunftskommission der friedrich-ebert-stiftung"
      1.043 K



  • * verteilung - wohl dem, der vermögen hat - keine wende in sicht: der anteil am volkseinkommen aus unternehmertätigkeit und vermögen legt weiterhin zu, während der arbeitnehmeranteil seit langem sinkt. dem neuen wsi-verteilungsbericht zufolge riskiert die neue regierung jetzt, die polarisierung noch zu forcieren.
    * weiter in der verteilungsfalle – die entwicklung der einkommensverteilung in 2004 und davor
      166 K



  • arbeit um jeden preis? - um- und abbau des sozialstaates durch niedriglohnbeschäftigung
      132 K



    @ @ grundeinkommen @ @



  • * arbeitszwang/arbeitsverpflichtung - verschiedene bestimmungen und deren bedeutung für ein bedingungsloses grundeinkommen
    * was kostet ein grundeinkommen?
    * grundeinkommen - sackgasse oder weg in die zukunft?
    * dimensionen des garantierten grundeinkommens– eine antwort auf populäre einwände



  • * „bedingungsloses grundeinkommen“ – verwirrung, fallen und legenden
    * grundeinkommen – mittel gegen die massenarmut?
    * nische grundeinkommen oder aufhebung der entfremdung?
    * grundeinkommen statt hartz iv - zur politischen soziologie der sozialreformen
    * grundeinkommen oder grundsicherung und arbeitszeitverkürzung/mindestlohn?


  • garantiertes grundeinkommen.pdf



  • alternativen denkbar machen – durch solidarität und protest auf der straße die würde des menschen verteidigen – ein bedingungsloses grundeinkommen durchsetzen
  •  

     sozial  sozial sozial 

     


  • die lüge von der „solidarischen finanzierung“ der sozialsysteme : – von den einen als lohnnebenkosten bekämpft; – von den anderen als sozialer wert gepriesen.   165,182


  • der erste armuts- und reichtumsbericht der bundesregierung 2005



  • der erste armuts- und reichtumsbericht der bundesregierung 2001



  • lebenslagen in deutschland - der 2. armuts- und reichtumsbericht der bundesregierung


  • lebenslagen in deutschland - der 2. armuts- und reichtumsbericht der bundesregierung - anhang


  • datenreport 2004 - zahlen und fakten der brd
      4,284 K


  • länder- und großstadtvergleich arbeitslosengeld



  • entwicklungen des deutschen sozialstaates – daten der amtlichen statistik 2002
      206 k



  • zukunftschancen für kinder!? – wirkung von armut bis zum ende der grundschulzeit -awo-issstudie05
      589 K

    auch die awo gehört zu denen die diesen wohlstandsterrorstaat wollen



  • bericht über die höhe des existenzminimums von erwachsenen und kindern für das jahr 2005 (fünfter existenzminimumbericht)
      136 K



  • unterhaltungen über den sozialismus nach seinem verschwinden
      724 K



  • insm * die politischen strategien der initiative neue soziale marktwirtschaft
      742 K



  • sozialwirtschaft als alternative zur kapitalwirtschaft
      108 K



  • der sozialkahlschlag: perspektiven von oben – gegenperspektiven von unten
      89 K



  • klassenlos - flugschrift der freundinnen und freunde der klassenlosen gesellschaft - pest oder cholera bei vivantes -- nicht zu retten - notizen zum umbau des sozialstaats
      331 K



  • sozial jahrbuch 2004
      535 k



  • rechtsprechung zum sgb ii - stand: juli 2005 - gliederung: 1. entscheidungen des bundesverfassungsgerichtes 2. entscheidungen der sozialgerichte und der landessozialgerichte 2.1 nachranggrundsatz 2.2 eheähnliche gemeinschaften, bedarfsgemeinschaften 2.3 umfang der leistungen 2.4 erwerbsfähigkeit 2.5 auszubildende und studierende 2.6 umfang der unterkunftskosten 2.7 einkommen 2.8 vermögen 2.9 kürzung, wegfall und verwirkung der hilfe 2.10 gewöhnlicher aufenthalt 2.11 verfahrensrecht

  • zusammenlegung von arbeitslosen und sozialhilfe - bemerkungen zu den gesetzentwürfen von bundesregierung und hessischer landesregierung für ein neues sgb ii und sgb XII   125,851



  • wider die verkürzung sozialer menschenrechte – oder: was wir gegen den umbau des sozialstaates unternehmen können



  • sozialabbau und eigenverantwortung - ohnmachtsgefühle angesichts wirtschaftlicher und sozialer veränderungen
      123 k



  • der um - ab - bau der sozialsysteme
      119,592



  • gaia - emanzipation humanum - initiative zur förderung von kritischem bewußtsein für individuelle wie soziale verantwortung
      587,241



  • social watch deutschland report 2004 - in angst und not - bedrohungen menschlicher sicherheit - ein internationaler bericht zivilgesellschaftlicher organisationen über den fortschritt bei armutsbekämpfung und gleichstellung der geschlechter
      1,029 k


  • stellungnahme der bundesarbeitsgemeinschaft der sozialhilfeinitiativen e. v. zum entwurf eines gesetzes zur einordnung des sozialhilferechts in das sozialgesetzbuch   69,635



  • vom sozialstaat zur finanzdiktatur - eine verfassungsbeschwerde
      609 K



  • diskussionen über den wohlfahrtsstaat der zukunft - kapitel 6 aus: christoph butterwegge, krise und zukunft des sozialstaates


  • sozialhilfe regional 2003
    ein vergleich aller 439 kreise in deutschland
      1.608 K



    @ @ hartz4 @ alg2 @ agenda 2010 und 007 @ @



  • wissensdatenbank mit fachinformation * stichwort- und paragraphenverzeichnis sgb II
      2.174 K



  • schwarzbuch hartz IV - sozialer angriff und widerstand – eine zwischenbilanz
      478 K


  • harz4 - das zauberwort heißt streik !   47,033


  • hartz iv stoppen und zurücknehmen! - aussteuerungsbetrag“ bedeutet plünderung der sozialkassen!   46,007



  • hartz iv ist armut per gesetz! - im folgenden werden die haushalteinkommen mit hartz iv-leistungen den armutsgrenzen des 2. nationalen armuts- und reichtumsberichts der bundes-regierung (2. narb) gegenüber gestellt. es soll nachgewiesen werden, dass hartz iv armut per gesetz bedeutet.


  • kirche, diakonie, caritas und hartz IV

    erfahrungsbericht altenpflege - oben hui unten pfui und in der mitte immobilien!



  • gutachten hartz iv - hartz iv und das grundgesetz
      359 K



  • hartz iv und die kosten der unterkunft - wer wohnt zukünftig wo?
      336 K



  • hartz4 - prekarisierung - aneignung - globale soziale rechte
      155.648



  • hartz IV - das ist armut per gesetz. weg damit!
      597.828



  • zusammenfassung hartz iv und das grundgesetz
      25 K



  • informationen und tips zum algII/sozialgeld - broschuere gegeninformationsbuero.de
      665 K


  • hartz iv: neue armut für millionen - zusammenlegung von arbeitslosenhilfe und sozialhilfe (für erwerbsfähige sozialhilfeempfänger) zu "arbeitslosengeld ii" (alg ii). regelung ab 1. januar 2005   110,171



  • informationen+tips zum algii/sozialgeld
      664 K



  • es gibt alternativen zur repressanda 2010! - statt repressiver abbau des sozialstaats steht sein menschenrechtlichdemokratischer umbau für grundsicherung und arbeit auf der tagesordnung von uns allen mit zu verantwortender politik
      257,901



  • sozialstaat gibt’s, wenn man dich trotzdem braucht. - agenda 2010 gibt’s,wenn man dich nicht mehr braucht.
      598806


  • agenda 2010 als teil eines neoliberalen wirtschaftskonzeptes   42,796


  • alternativen zur repressanda 2010 - umverteilung und aufwertung der kommunen   69,073



  • kinderarmut in reichen ländern


  • „zu wenig für zu viele“ - kinder und hartz iv: eine erste bilanz der auswirkungen des sgb ii (grundsicherung für arbeitsuchende)
      1.683 K

    naja, aber auch der paritätische wohlfahrtsverband will schliesslich und endlich diesen wohlstandsterror.



  • „zu wenig für zu viele“ - kinder und hartz iv: eine erste bilanz der auswirkungen des sgb ii (grundsicherung für arbeitsuchende)


  • nur zum schein gut - der kampf gegen das hamburger kita-gutscheinsystem


  • grundsicherung für arbeitssuchende * alg ii und sozialgeld nach dem sgb ii von harald thomé nov.2005
      1.831 K



  • leistungsmissbrauchs report 2005 -- vorrang für die anständigen - gegen mißbrauch, abzocke und selbstbedienung im sozialstaat.
      183 K

    wer zockt hier wenn ab?



  • ausführlicher leitfaden zum algii (hartz iv)
      1.293 K



  • sozialgesetzbuch - zweites buch - (sgb ii) grundsicherung für arbeitsuchende * stand: 2006-01-01
      179 K



  • statement-report * wir setzen unseren kurs zur bekämpfung der hohen arbeitslosigkeit fort und verhindern den missbrauch von sozialleistungen.
      112 K



  • workfare zwischen arbeitsmarkt und lebensstilregulierung beschäftigungsorientierte sozialpolitik im deutsch-amerikanischen vergleich
      188 K



  • ökosozialismus oder barbarei - eine zeitgemäße kapitalismuskritik
      266 K



    @ @ krankenversicherung @ bürgerversicherung @ kopfprämie and the grotesque hohn inside @@



  • die qualität der quantität * für eine „starke“ bürgerversicherung
      44 K



  • solidarische krankenversicherung * bürgerversicherung oder kopfprämie?
      244 K



  • rechengrößen der sozialversicherung und sonstige werte im 1. halbjahr 2006 arbeitnehmerkammer bremmen
      295 K



  • die zwölf dicksten lügen - „weil es immer mehr alte menschen gibt, wird die gesundheitsversorgung unbezahlbar!”
      1.134 K



  • die qualität der quantität - für eine „starke“ bürgerversicherung
      44,729



    @ @ @ rente @ @ @



  • das märchen vom demographischen problem oder: wenn man durch arbeit nicht reich werden kann, wie der volksmund sagt, dann ist klar, dass die altersrente die lebenslange armut der arbeitnehmer besiegelt.

     

     arbeit  arbeit arbeit 

     



  • the abolition of work * no one should ever work. * workers of the world... relax!
      107 K



  • 14 thesen arbeit und reichtum - these 1 : der reichtum im kapitalismus existiert als eigentum. eigentum bedeutet ausschluss von den gütern des bedarfs
      108 K



  • manifest gegen die arbeit - 1. die herrschaft der toten arbeit
      233 K



  • glueckliche arbeitslose manifest - ...und was machen sie so im leben?
      53 K



  • lebende leichen oder warum das manifest gegen die arbeit auf keinen fall eine kapitalismuskritik ist
      965 K



  • das recht auf faulheit - widerlegung des 'rechts auf arbeit' von 1848
      343 K



  • die faulheit als tatsächliche wahrheit der menschheit. die arbeit als instrument zum erreichen der wahrheit. philosophie der sozialistischen idee.
      72 K



  • sehet die lilien... über das recht auf faulheit
      103 K



  • feierabend! - elf attacken gegen die arbeit
      825 K



  • die glücklichen arbeitslosen
      87 K



  • durch üble hetzkampagnen nicht beeindrucken lassen!- bundeswirtschaftsminister clement spricht von „parasiten“, der oldenburger ober-bürgermeister schütz verwendet das wort „zellteilung“: arbeitslose und ihre familien sollen nicht mehr als menschen gelten! - werden arbeitslose und ihre familien demnächst als „schädlinge der leistungsge-sellschaft“ gebrandmarkt? müssen sie bald das logo des arbeitsamts auf ihre ja-cken nähen? - soll die öffentlichkeit mit solchen kampagnen auf etwas vorbereitet werden – aber auf was?
      72 K

      oops the davidstern is back



  • faule arbeitslose? - politische konjunkturen einer debatte
       714 K



  • gegenwehr von erwerbslosen in der weimarer republik und im nationalsozialismus und heutige erwerbslosenproteste
      1.674 K



  • prekäre beschäftigungsverhältnisse * ursache von sozialer desintegration und rechtsextremismus?
      1.765 K



  • workfare zwischen arbeitsmarkt und lebensstilregulierung beschäftigungsorientierte sozialpolitik im deutsch-amerikanischen vergleich
      188 K


  • 5 stunden woche - 5 stunden sind genug -- es ist eine dummheit unter den bestehenden lebens-, und arbeitsbedinungen länger zu arbeiten.   1,278,735


  • bekämpft die armen statt die armut! - die vorschläge der hartz-kommission
    tatort arbeitsmarkt - bei dieser umstrukturierung handelt es sich um einen umfassenden angriff gegen alle (lohn-)arbeiterinnen, unabhängig davon, ob sie zur zeit in (lohn-)arbeit sind oder nicht. sie zielt auf den austausch regulärer (lohn-)arbeitsverhältnisse durch entgarantierte (lohn-)arbeit und damit auf eine umfassende entwertung der (lohn-)arbeit im doppelten sinn: auf eine senkung der löhne und den abbau erkämpfter rechte. vor allem frauen werden die verliererinnen der umstrukturierung sein!
       306,341



  • feierabend! elf attacken gegen die arbeit



  • das recht auf faulheit - widerlegung des 'rechts auf arbeit' von 1848 von paul lafargue
      177,363



  • arbeiterkontrolle der produktion
      352 k



  • weniger arbeiten! - arbeitszeitverkürzung - begründungen, probleme, lösungsansätze.
      504.804



  • schwarzbuch - krank durch arbeit - arbeitsbedingungen – gesundheitsrisiken – gegenwehr
      442 k


  • wie lang sind die arbeitszeiten in deutschland? fakten und argumente zur aktuellen debatte über arbeitszeitverlängerungen   209,560


  • der zwang zur selbstunterwerfung von arbeitslose - fordern und fördern im aktivierenden staat
    heisst : kein schutz vor sachbearbeiter > "ich war sauer"
       138,710


  • kölner erwerbslosen anzeiger



  • kölner erwerbslosen anzeiger - "arbeit macht frei"



  • dole autonomy gegen die wiederdurchsetzung der arbeit - eine analyse der aktuellen tendenz zu workfare im uk - von der gruppe aufheben aus england
      225 k



  • jede agentur braucht ihre agenten - dole autonomy gegen die wiederdurchsetzung der arbeit
      225 K



  • 10 jahre erwerbsleben in deutschland
      1,412 k



  • es geht nicht um 18 minuten ...
    streik im öffentlichen dienst: auch an der uni-klinik münster
      536 K



    @ @ reichsarbeitsdienst @ @ ein-euro job @ @



  • »ein-euro-jobs« integrationsmaßnahme, workfare oder neuer arbeitsdienst?
      1.392 K



  • was kosten ein-euro-jobs die öffentliche hand ?
      19 K


  • noch nie war arbeit so billig. zwangsarbeitsgelegenheiten - caritas & co machen's möglich
    erfahrungsbericht altenpflege - oben hui unten pfui und in der mitte immobilien!


  • verbot von leiharbeit - lass dich nicht verleihen und ausbeuten von gewerblicher arbeitnehmerüberlassung, personal service agenturen, zeit- und leiharbeitsfirmen


  • hartz iv und die folgen für die soziale arbeit : 1-euro-jobs: zusätzlich und gemeinnützig – ein märchen wird zur drohkulisse



  • hartz iv – tagelohn und arbeitsdienst
      167,408



  • liebe schwarzarbeiterinnen, streiklustigen metaller, arbeitsscheuen sozialschmarotzer! - liebe scheinasylanten, scheinstudenten und langlebige rentnerinnen! - liebe standortschädlinge!


  • @ @ algII @ @


  • das neue arbeitslosengeld II


  • pauschalisierte regelleistungen alg II.pdf   318,232



  • hunger-, niedrig-, mindestlohn
      60.499



  • nullrunden? - für wen? -- deflation - ein gespenst geht um! - wachstum, wachstum............... - wachstum über alles?
      25 K



  • mythos lohnnebenkosten


  • loehne-profite


  • destatis lohnjahrbuch 04 - löhne und gehälter
      397 K



  • lohn- und sozialdumping in der festung europa


  • die halbe wahrheit zum arbeitslosengeld ii oder was die bundesregierung bei ihren »ersten basisinformationen zur grundsicherung für arbeitsuchende« unterschlägt.
       70,101



  • grundsicherung für arbeitssuchende - alg ii und sozialgeld sozialgeld nach dem sgb II
      493.188



  • schröders arbeitslosengeld ii - massenarmut und moderne sklavenarbeit



  • sanktionen beim arbeitslosengeld ii und sozialgeld nach dem sozialgesetzbuch ii
      186 k



  • mehr soziale ungleichheit – weniger ökonomischer erfolg: zur verteilungsentwicklung in 2003 und den vorjahren
      176 k



  • “wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen”?! - bedarfsorientierte grundsicherung - soziale grundsicherung - existenzgeld
      699 k



  • einleitung * der arbeitende kunde - wenn konsumenten zu unbezahlten mitarbeitern werden
      133 K



  • nachwort * der arbeitende kunde
      89 K



  • eine globale allianz gegen zwangsarbeit * gesamtbericht im rahmen der folgemaßnahmen zur erklärung der iao (internationales arbeitsamt genf) über grundlegende prinzipien und rechte bei der arbeit 2005
      779 K



  • moderne sklaverei: zeitarbeit - beschäftigungsform von morgen?
      50 K



  • berliner debatte initial - die überflüssigen * eine neue soziale frage? * folgen der arbeitslosigkeit * symbolische ghettoisierung * neue migrationsmuster
      153 K



  • was heißt: selbstaufhebung des proletariats?
      240 K



  • nichts ist unmöglich - die neuen arbeitsverhältnisse zwischen toyotismus und prekarisierung
      44 K



  • arbeitspolitik im umbruch – „gute arbeit“ als neuer strategischer ansatz
      64 K

     

     gewerk  gewerk gewerk 

     



  • netzwerk-info gewerkschaftslinke
      122 K



  • kann man arbeiter noch besser einsetzen als in einem arbeitskampf,
    in dem ihre interessen genauso auf der strecke bleiben wie beim arbeiten?

    kritik der westdeutschen gewerkschaften nr. 1
    rationalisierung & humanisierung*vom modernen umgang mit dem arbeiter*mit einer kritik der streiks bei druck, metall,stahl



  • kritik der westdeutschen gewerkschaften nr. 2. der deutsche gewerkschaftsbund. die partei der arbeit im dienste von wirtschaft und nation
      734 K



  • opelstreik - »die machen jeden tag ihre hausaufgaben, was die malocher nicht machen«
      206 K



  • „... einfach eine gute rechtschutzversicherung ...“ * gewerkschaften, rechtsextremismus und nun? * untersuchung über rechtsextreme orientierungen von erwachsenen gewerkschaftsmitgliedern
       78 K



  • Der 17. Juni 1953 * Die Gewerkschaften und die Diktaturen des 20. Jahrhunderts
      304 K



  • die deutschen gewerkschaften und die nationalsozialistische machtübernahme * von der anpassungspolitik während der präsidialkabinette zur selbstausschaltung im totalitären staat
      1.311 K



  • widerstandsbewegungen * antirassismus zwischen alltag & aktion
      311 K


  • volkszorn - wir kündigen!
    »die entwicklung dieses wirtschaftssystems wurde nicht mehr durch die frage: was ist gut für den menschen? bestimmt, sondern durch die frage: was ist gut für das wachstum des systems? die schärfe dieses konflikts versuchte man durch die these zu verschleiern, dass alles, was dem wachstum des systems (oder auch nur eines einzigen konzerns) diene, auch das wohl der menschen fördere. diese these wurde durch eine hilfskonstruktion abgestützt, wonach genau jene menschlichen qualitäten, die das system benötigte - egoismus, selbstsucht und habgier- dem menschen angeboren seien: sie seien somit nicht dem system, sondern der menschlichen natur anzulasten. gesellschaften, in denen egoismus, selbstsucht und habgier nicht existierten, wurden als »primitiv«, ihre mitglieder als »naiv« abqualifiziert. man weigerte sich anzuerkennen, dass diese charakterzüge gerade nicht natürliche triebe sind, die zur bildung der industriegesellschaft führten, sondern das produkt gesellschaftlicher bedingungen«.
       43,629


  • offenerbrief an bsirske.pdf



  • gewerkschaften in der globalisierungsfalle - vorwärts zu den wurzeln!
      113,583



  • antwort dgb an muentefering
      342.667


  • wer braucht den dgb.pdf   1,337,147


  • interhelpo16 staatliche zwangsarbeit dank dgb   276,483


  • offener brief der gewerkschaftlichen arbeitslosengruppe göttingens an den dgb.pdf   18,396



  • Eine andere gewerkschaftliche Strategie ist noetig
      1,071,828



  • Ergebnisse des Forschungsprojekts "Gewerkschaften und Rechtsextremismus"

  • 10 vorurteile gegen arbeitslose und sozialhilfeberechtigte   146,589

     

     anarcho  anarcho anarcho 

     



  • alexander berkman - abc des anarchismus
      353 K



  • anarchist der liebe - john henry mackay als sagitta
      246 K



  • frauen um erich mühsam: franziska gräfin zu reventlow - oder: das geld kommt nur zu dem, der es mehr liebt als alles andere.
      155 K



  • alles erich muehsam gedichte
      171 K



  • alle macht den räten! erich mühsam 1930
      358 K



  • erich mühsam staatsverneinung aus: fanal, jahrgang 1, nummer 1, oktober 1926
      45 K



  • über die politische gerechtigkeit - william godwin
      1.850 K



  • anarchistische texte reloaded -- michail bakunin - 1. sozialismus und freiheit 2. marxismus - freiheit - staat 3. die prinzipien der revolution
      804 K



  • michail bakunin - freiheit und sozialismus
      257 K



  • gesetz und autoritaet und andere schriften von kropotkin
      2.552 K



  • die eigentumsbestie (johann most new york, 1887)
      38 K



  • the anarchist cookbook iv, ver. 4.14]
      785 K



  • anarchist communists - a question of class
      2.183 K



  • antonio gramsci - rede an die anarchisten - artikel vom 3. bis 10. april 1920
      27 k



  • einfuehrung in den und kritik am anarchismus
      44 K



  • der traum vom befreiten leben - »wenn die nacht am tiefsten ist, ist der tag am nächsten.« [ein schwarzer passagier]
      364 K



  • die befreiung der gesellschaft vom staat - was ist kommunistischer anarchismus? - von erich mühsam
      405 K



  • erkenntnis - e-journal der pierre ramus-gesellschaft 13. jahrgang — nummer 13 — herbst 2005
      597 K



  • gustav landauer der todesprediger
      507 K



  • der anarchismus triumphiert von eben moglen
      187 K



  • individualistischer anarchismus - eine autorenauswahl
      3.214 K



  • mühsam - verstreute texte I
      101,440


  • anarchistischetextedes21jahrhunderts.pdf   695,495


  • landauer - der todesprediger   519,282


  • Libertarians against all wars!.pdf   605,476


  • prinzipienerklaerung_der_fau-iaa.pdf   84,992


  • freiheit, macht, herrschaft und gewalt was heisst freiheit? wer vertritt sie? wie vertragen sich freiheit und wirtschaft?
      378 k



  • taz - in diesem buch sind flugblätter des ontologischen anarchismus, sowie kommuniqués der association for ontological anarchy und der essay »die temporäre autonome zone« dokumentiert.
      727 K



  • errico malatesta anarchismus und gewalt
      836 K



  • errico malatesta anarchismus syndikalismus
      2.283 K



  • max stirner * der einzige und sein eigentum
      836 K



  • john henry mackay -- max stirner – sein leben und sein werk
      990 K



  • elisee reclus * evolution revolution
      2.294 K



  • pierre j. proudhon eigentum ist diebstahl
      1.462 K



  • rudolf rocker anarchismus und organisation
       2.227 K



  • anarchismus und anarchosyndikalismus rudolf rocker
      275  K



  • leo tolstoi * partriotismus und Regierung
       2.492 K



  • zabalaza : a journal of southern african revolutionary anarchism
      714  K

     

     schlaraffia  schlaraffia schlaraffia 

     


  • freie menschen in freien vereinbarungen - der weg ist nicht das ziel. - visionen und träume sind eine wichtige kraft für den kampf um eine welt, in der die menschen bestimmen - und nicht militär, kapital und profit, männer über frauen, erwachsene über kinder, reiche über arme usw.


  • hierachiereader - entscheidungsfindung von unten und kreative gruppenprozesse



  • autonomie und kooperation - * horizontalität als unerreichbare utopie? - * kritik an repression und strafe, gesellschaft ohne knästen - * emanzipatorischer umweltschutz ohne markt und staat - * alternativen zu erziehung, schule und verschulter bildung
      486 K



  • bahn von unten - bahn und börse - wohin rast der privatisierungszug?
      188 K



  • beatz!streetz!republic
      45 K



  • blur - how the network paradigm gives social movements the upper hand
      73 K



  • anti-atom-aktionsreader - was steht wo?
      503 K



  • umwelt und entwicklungsfragen - state of the environment 2003 - the department of information and international relations central tibetan administration, dharamsala
      1,439,784



  • globalchange_alaska - landschaftsentwicklung vor dem hintergrund globaler veränderungen und deren regionaler ausprägung/ auswirkung
      3,219,351



  • gleicher als andere - eine grundlegung der freien kooperation
      318 K



  • organisation von unten - offene raeume
      3,243 K



  • Widerstand und Visionen - "Herrschaftsfrei Wirtschaften"


  • The Mystique of the Earth


  • Folgen von Privatisierungen im öffentlichen Verkehrssektor für Beschäftigte und Fahrgäste


  • Langfristige Finanzierungsansätze zur Sicherung des nationalen Naturerbes

    ("ist das nationale, nicht doch globales naturerbe !?!")


  • daseinsvorsorge und privatisierung aus der sicht eines umweltverbandes



  • robin wood sumatra - clearcut paper: app, april and the end of the rainforest in sumatra's riau province, results of research
      2.337 K



  • offene geografien, offene räume - geografie als kritische gesellschaftswissenschaft
      11.908 K



  • unterdrückung und verfolgung individueller und freier unterrichtsformen
      667 K

     

     fairtreten  fairtreten fairtreten 

     



  • chancen und grenzen des fairen handels - anhand des fallbeispiels der kaffeekooperative "mut vitz", chiapas, mexiko
      125 K



  • dritte-welt-gruppen, globalisierungskritiker und menschen, die armut nicht für naturnotwendig halten wollen, stellen die frage: warum sind so viele menschen in den entwicklungsländern arm?
      156 K



  • kinderarbeit im indischen baumwoll-anbau - die rolle multinationaler saatgut-produzenten
      864,127



  • tchibo jede woche eine neue welt? - nicht für die textilarbeiterinnen in bangladesch! - arbeitsrechte bei tchibo – eher geht ein kamel durchs nadelöhr!
      1,569 k



  • germanwatch04-3 - zeitung für zukunftsfähige nord-süd-politik
      215.378



  • out of africa: mysteries of access and benefit sharing - medicine from biodiversity * agricultural and horticultural products from biodiversity
      1.982 K



  • „Preguntando caminamos“ „Fragend schreiten wir voran“ - die zapatistischen tzotzil-bauernfamilien en resistencia auf dem weg der indigenen autonomía de hecho. das beispiel der biokaffee-kooperative mut vitz, san juan de la libertad (el bosque), chiapas, mexiko.
      269 K